Medizinstudenten übersetzen Befunde
in eine für Patienten leicht verständliche Sprache. Kostenlos.

Arbeiten bei Was hab' ich?

Seit 2011 bringen wir Arzt und Patient auf Augenhöhe. Dazu haben wir die Website washabich.de entwickelt: Hier können Patienten ihre medizinischen Befunde in eine leicht verständliche Sprache übersetzen lassen – von Ärztelatein in Patientendeutsch. Hunderte ehrenamtlich tätige Medizinstudierende und Ärzte haben bereits über 33.000 dieser Befunde erklärt – und damit tausenden Patienten geholfen.

Unser Start-up hat aber auch andere Ideen: Gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung haben wir befunddolmetscher.de ins Leben gerufen. Jetzt arbeiten wir daran, zukünftig jeden Patienten, der im Krankenhaus lag, mit einem verständlichen Patientenbrief zu versorgen. Damit wir unsere Ziele noch schneller erreichen können, brauchen wir Verstärkung:

Psychologe (m/w) | in Teilzeit | flexibler Einstiegstermin | Dresden

Du bist gefragt, wenn es bei uns um die wissenschaftliche Begleitung innovativer Forschungsprojekte geht! Du evaluierst die Wirkung unserer leicht verständlichen Gesundheitsinformationen. Du trägst entscheidend dazu bei, gemeinsam mit uns Patienten und Ärzten gleichermaßen zu helfen und das Gesundheitswesen nachhaltig zu verbessern!

Du kannst dich für eine gute Idee begeistern und dafür brennen, du kannst an Innovationen glauben und Menschen mit deinem Enthusiasmus anstecken.

Gemeinsam mit dir möchten „Was hab‘ ich?“ und der Bereich Allgemeinmedizin der TU Dresden jetzt an einem neuen Forschungsprojekt zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz von Patienten durch leicht verständliche Entlassbriefe arbeiten! Die Laufzeit des Projekts ist zunächst für drei Jahre geplant.

Wir bieten dir ...

  • einen Job in einem innovativen und erfolgreichen Social Start-up in Dresden.
  • die Möglichkeit, gemeinsam mit uns etwas zu bewegen und die Welt ein klein wenig besser zu machen.
  • die Integration in ein wachsendes Unternehmen, in dem deine Arbeit maßgeblicher Bestandteil ist.
  • Teil eines jungen Teams mit einer modernen und gut strukturierten Arbeits- und Führungskultur zu sein.
  • Flexibilität und Planbarkeit deiner Arbeitszeiten sowie weitere Vorzüge wie regelmäßige Team-Mittagessen, die selbstverständliche Kaffee-Flatrate, den Kicker für die Arbeitspausen und vieles mehr.
  • einen modern und ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplatz in unserem zentral gelegenen Impact Loft am Zwinger – einem der attraktivsten Büros in der schönsten Stadt!

Wir erwarten von dir, ...

  • dass du bereit bist, fester Bestandteil unseres Teams zu werden und eine ausgeprägte Identifikation mit deiner Arbeit zu entwickeln.
  • dass du viel Optimismus und Empathie an den Tag legst.
  • dass du statistisch versiert bist und mit SPSS arbeiten kannst.
  • dass du dich mit dem Konzept der Gesundheitskompetenz/Health Literacy auskennst oder gern beschäftigen möchtest.
  • dass du dein Psychologiestudium erfolgreich abgeschlossen hast.

Wenn du Lust auf ein nachhaltiges Forschungsprojekt in Start-up-Umgebung hast, bist du bei uns genau richtig!

Das klingt, als würdest du zu uns gehören?

Dann sende deine Bewerbung bis zum 31. Juli 2017 an kontakt@washabich.de.
Wir freuen uns auf dich!

Letzte Änderung dieser Seite: 08.08.2017

Impressum
Login für Mediziner