Arbeiten bei Was hab’ ich?

kununu Seit 2011 bringen wir Arzt und Patient auf Augenhöhe. Dazu haben wir die Website washabich.de entwickelt: Hier können Patienten ihre medizinischen Befunde in eine leicht verständliche Sprache übersetzen lassen – von Ärztelatein in Patientendeutsch. Hunderte ehrenamtlich tätige Medizinstudierende und Ärzt:innen haben bereits über 53.000 dieser Befunde erklärt – und damit tausenden Patient:innen geholfen.

Wir haben aber auch andere Ideen: Gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung haben wir befunddolmetscher.de ins Leben gerufen. Jetzt arbeiten wir unter anderem daran, zukünftig alle Patienten nach Krankenhaus­aufenthalten und auch nach ambulanten Arztbesuchen mit einem verständlichen Patientenbrief zu versorgen. Damit wir unsere Ziele noch schneller erreichen können, brauchen wir Verstärkung:

Ärzt:in (m/w/d)
Vollzeit oder Teilzeit | flexibler Einstiegstermin | Dresden

Du bist gefragt, wenn es bei uns um Verständlichkeit geht. Du schreibst medizinische Texte so, dass jeder Laie sie verstehen kann. Du bringst Medizinstudierenden und Ärzt:innen charmant und empathisch bei, leicht verständlich mit Patient:innen zu spreche. Du interessierst dich für die Medizin in ihrer gesamten Breite. Du liebst es, mit Menschen zu reden, kannst aber auch mal einen ganzen Tag in einem Text versinken. Du bist Perfektionist:in, hängst dich aber nicht an jeder Kleinigkeit auf. Du kannst dich für eine gute Idee begeistern und dafür brennen, du kannst an Innovationen glauben und Menschen mit deinem Enthusiasmus anstecken.

Wir bieten dir ...

Wir erwarten von dir, ...

Das klingt, als würdest du zu uns gehören?

Dann sende deine Bewerbung bis zum 08. Mai 2022 an kontakt@washabich.de.
Wir freuen uns auf dich!