Medizinstudenten übersetzen Befunde
in eine für Patienten leicht verständliche Sprache. Kostenlos.

Wartezimmer — bitte nehmen Sie Platz!

Wenn Sie einen Befund einreichen möchten, können Sie sich hier
mit Ihrer E-Mail-Adresse in unser virtuelles Wartezimmer setzen.

Wir informieren Sie umgehend, sobald Sie Ihren Befund einsenden können.


Befund einsenden und übersetzen lassen

1

Schritt 1 Vorbereitung

Sie können Ihren Befund oder Teile daraus als Text eingeben, einscannen/abfotografieren oder per Fax senden. Bitte verdecken oder schwärzen Sie vorher alle persönlichen Daten zur Erhöhung des Datenschutzes.

Weitere Informationen zum Datenschutz

2

Schritt 2 Befund eingeben/hochladen

Sie können uns einen Befund mit einem Umfang von maximal 2 DIN-A4-Seiten einsenden.

Bitte laden Sie Ihren Befund in einem der folgenden Dateiformate (max. 10 MB) hoch: PDF, JPG, PNG, Word.

Die Fax-Nummer wird Ihnen angezeigt, sobald Sie dieses Formular über den Button Befund absenden gesendet haben.

3

Schritt 3 Hinweise zur Übersetzung

4

Schritt 4 Kontaktdaten eingeben und absenden





Nach Bearbeitung erhalten Sie per unverschlüsselter E-Mail einen Link, über den Sie Ihren Befund abrufen können.

Letzte Änderung dieser Seite: 16.11.2017

Impressum
Login für Mediziner