Medizinstudenten übersetzen Befunde
in eine für Patienten leicht verständliche Sprache. Kostenlos.

Warum sind unsere Leistungen kostenlos?

Wir sind ein Sozialunternehmen

Bei Was hab' ich? steht der Patient im Mittelpunkt. Wichtig ist uns daher, dass jeder unseren Service in Anspruch nehmen kann – unabhängig von der Höhe seines Einkommens oder seiner Rente. Wir arbeiten auch nicht profitorientiert, sondern lediglich kostendeckend. Dennoch benötigen wir als bundesweit agierendes Netzwerk Geld. Das erhalten wir von Partnern und Förderern, aber auch durch Spenden von all den Menschen, die unsere Idee unterstützen möchten. Wenn auch Sie dazu gehören, können Sie sich gerne über unsere Spendenmöglichkeiten informieren.

Unsere Partner und Förderer haben keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte dieser Website oder die Befundübersetzungen. Sollten auf der Website Werbeanzeigen platziert werden, sind diese mit dem Wort Anzeige gekennzeichnet.

Unsere Mediziner arbeiten gerne für Sie

Zu unserem Team zählen Medizinstudenten ab dem 8. Fachsemester und Ärzte. Für sie ist die Übersetzung von Befunden ein hilfreiches Training und große Motivation für die alltägliche Arbeit mit Patienten. Daher helfen sämtliche Mediziner in unserem Team ehrenamtlich bei der Erläuterung Ihrer Befunde mit.

Letzte Änderung dieser Seite: 25.02.2014

Impressum
Login für Mediziner